Home » Reisen » 2018-Überwintern im Süden » 2018-01-17 einsamer Strand und alte Freunde

2018-01-17 einsamer Strand und alte Freunde

Nach Texas Hollywood suchen wir uns erst einmal wieder ein ruhiges Plätzchen am Wasser. Ich habe im vergangen Jahr ein paar Plätze auf der Karte entdeckt die wir jetzt nacheinander auf Tauglichkeit überprüfen wollen.

Gleich der Zweite Platz entpuppt sich als echte Perle. Direkt am Wasser, von der Strasse nicht einsehbar und weit und breit kein weiterer Camper.

einsamer Strand, ein seltenes Gut

was geht es uns gut …

Hier lässt es sich gut aushalten und so bleiben wir hier auch ein paar Tage stehen.

Leider gehen unsere Vorräte irgendwann zur Neige und unsere Freunde in Benahadux wollen wir ja auch noch besuchen. Also fahren wir zuerst im Gewerbegebiet von Almeria den Mercadona an um dann die restlichen paar Kilometer bis Benahadux hinter uns zu bringen.

Vera und Daniel in Benahadux zu finden war dann doch nicht so einfach. Google Maps führte uns in eine Sackgasse und so kam dann Daniel um uns abzuholen. Eine tolle Anlage wo die Beiden da wohnen. Da ließe sich ein kleines Ferienressort einrichten so viel Platz ist da. Ein riesiger Palmengarten und ein romantischer Pool runden das Gelände ab. Obwohl Daniel schon vieles gemacht hat ist alles noch ziemlich zugewachsen und die auf dem Grundstück befindlichen Appartements sind noch völlig zugestellt und müssten erst renoviert werden. Eine riesige Aufgabe, aber es würde sich lohnen für das Gelände.

Entspannung pur.

Wir bleiben knapp drei Tage hier und fühlen uns in dem Ort auch ganz wohl. Aber wir wollen noch ein wenig mehr von der Gegend sehen und so verabschieden wir uns wieder von den Beiden. Aber wer weiß, vielleicht kommen wir bald wieder einmal vorbei. Wo es schön ist fahren wir gerne wieder hin …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.