Home » Ausbau » das Herz ist zurück

das Herz ist zurück

Nachdem klar war das die Karosserie so marode ist dass der Motor und die Hinterachse raus müssen, habe ich die Gelegenheit genutzt und den Motor im April nach Hamofa in Belgien zur Revision gebracht. Gestern war es so weit, ich habe ihn wieder abgeholt.

nachher

komplett überholt

draussen ist er

so sah er damals aus

Die lange Zeit dazwischen lag nicht an Hamofa sonderen daran dass ich ja Zeit hatte und somit den Motor frühzeitig wegbringen konnte. So hatten die Jungs von Hamofa Zeit genug zum aufarbeiten. In dem Zuge wurden auch gleich die Lichtmaschine und der Anlasser gemacht und eine neue Kupplung samt Druckplatte sind auch dabei. Der Motor hat jetzt wieder 0 km und 12 Monate Garantie und das zu einem Preis wo es hier in Deutschland kaum eine Teilrevisionierung gibt.

Wenn der jetzt noch so gut läuft wie er aussieht kann ja nix mehr passieren.

Post Tagged with

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.