Home » Ausbau » Die Bushaltestelle entsteht

Die Bushaltestelle entsteht

Der Bus braucht natürlich eine Bushaltestelle, ist doch klar.

Die bisherige Einfahrt war ausreichend für PKW, aber schon bei unserem Dethleffs Globebus zeigten sich gravierende Schwächen im Untergrund. Die Platten waren nur im Sand verlegt und mittlerweile eine einzige Hügellandschaft.

Da der Bus aber 7,5 to wiegen wird und auch etwas länger ist musste dringend etwas mit der Einfahrt passieren. Also weg mit der Eibe, so schön sie auch war und schon kann die Einfahrt länger werden.

alles muss raus ...
alles muss raus …
viel Platz auf einmal
viel Platz auf einmal

Nachdem ca. 50 m² Erde ausgebaggert wurden kam morgens früh ein riesiger Kipper in die kleine Strasse und hat den Schotter gebracht.

die Schotterlieferung
die Schotterlieferung

Es ist unglaublich was für eine Menge an Material in so eine kleine Einfahrt gehen. Aber wenn der Unterbau nicht stimmt taugt die ganze Pflasterei nix.

jetzt wird gepflastert
jetzt wird gepflastert

Die Jungs haben echt gute Arbeit gemacht und so sieht das Ergebnis aus.

die fertige Bushaltestelle
die fertige Bushaltestelle

70 m² Einfahrt, der Bus kann kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.