Home » Ausbau » Kabelquerschnitt oder, wie dick muss es wirklich sein

Kabelquerschnitt oder, wie dick muss es wirklich sein

Immer wieder steht man vor der Frage: Wie muß eine Leitung bemessen sein für die Leistung die darüber fließen soll und wie hoch muß ich sie absichern.

Zu dem Thema gibt es viele Abhandlung und komplizierte Berechnungsformeln im Internet. Ich benutze dafür eine Tabelle die ich im Internet gefunden habe. Ich denke dass die für die meißten Anwendungsfälle ausrechend ist.

Tabelle „PVC-isolierte Kupferleitung für Kraftfahrzeuge“

Die Spalte „zulässige Stromdichte im Dauerbetrieb“ ist für mich der Indikator wie hoch ich den entsprechenden Teilstrang maximal absichern muß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.