Home » Ausbau » Sonnenstrom

Sonnenstrom

Endlich kann das Stromkabel weg!

Sonnentankstelle auf dem Dach

Sonnentankstelle auf dem Dach

Die Tage kamen endlich die Solarzellen mit der Spedition. Ich hatte meine Bestellung noch einmal überarbeitet nachdem ich mich mit „Spezi“, einem Mitglied im Wohnbusforum, über das Thema unterhalten hatte. Sein aktuelles Fahrzeug wird komplett mit Solarstrom versorgt. Von solchen Erfahrungen partizipiere ich gerne.

Nach seinen Infos habe ich mir also Zellen mit einem Wirkungsgrad > 20% zugelegt und meine Wahl ist auf die „BenQ Solar SF PM096B00 – 333 Watt“ Module gefallen.

Die Airlineschienen waren ja mittlerweile schon auf dem Dach verklebt so dass ich die beiden Module nur noch mit einem Aluprofil quer verbinden und auf die Adapterblöcke schrauben musste. Schon flossen, selbst bei dem bedeckten Himmel, etwas über 6 Ampere von der Sonne in die Batterien. Toll!

Befestigung auf Airlineschienen

Befestigung auf Airlineschienen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.